Autor Archiv

Island macht sein Leitungswasser zur Marke

Island vermarktet sein Leitungswasser unter der Marke “Kranavatn”. Damit will der Inselstaat auf einen verantwortungsvollen Umgang mit der Ressource aufmerksam machen und gleichzeitig die Verwendung von Plastikflaschen reduzieren… (Quelle: wuv.de)

Weiterlesen:
https://www.wuv.de/marketing/island_macht_sein_leitungswasser_zur_marke

Weiterlesen

Deutsche Frauen im Land der Fjorde und Trolle

Der Staatsbesuch von Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier in Island hat einen besonderen Anlass: Eine Ausstellung erinnert an die Ankunft der „Esja“ vor 70 Jahren. Das Schiff brachte deutsche Frauen nach Reykjavik. Sie wollten der Not der Nachkriegszeit entfliehen… (Quelle: Deutschlandfunk.de)

Weiterlesen:
https://www.deutschlandfunkkultur.de/migration-nach-island-vor-70-jahren-deutsche-frauen-im-land.2165.de.html?dram:article_id=451203

Weiterlesen

Steinmeier auf Staatsbesuch in Island

Steinmeier fordert mehr Klimaschutz – Band statt Militärkapelle, winkende Kinder statt Ehrengarde: Bundespräsident Frank Walter Steinmeier und Frau Elke Büdenbender sind zu Besuch in Island. Steinmeier lobte Islands Anstrengungen für den Klimaschutz und forderte hierfür von anderen Regierungen in Europa mehr Engagement… (Quelle: deutschlandfunk.de)

Weiterlesen:
https://www.deutschlandfunk.de/staatsbesuch-in-island-steinmeier-fordert-mehr-klimaschutz.1773.de.html?dram:article_id=451208

Weiterlesen

Touristen finden Dutzende tote Grindwale auf Island

Auf Island sind rund 50 tote Grindwale gefunden worden. Wie der Rundfunksender RÚV berichtete, wurden die Säugetiere am Donnerstag von Touristen auf der Halbinsel Snæfellsnes nördlich von Reykjavik entdeckt. Eine US-Touristin hielt den Fund am abgelegenen Strand Löngufjörur per Video fest… (Quelle: spiegel.de)

Weiterlesen:
https://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/island-touristen-finden-tote-grindwale-auf-sn-fellsnes-a-1278234.html

Weiterlesen

Klimawandel – Island verliert ersten Gletscher an die Erderwärmung

“Wir haben noch 400 Gletscher, um uns von Island zu verabschieden” – Island hat den ersten Gletscher an die Erderwärmung verloren. Nun bekommt er eine Gedenktafel mit einem Text von Andri Magnason. Braucht der Klimawandel ein Denkmal? (Quelle: zeit.de / tagesschau.de))

Weiterlesen:
https://www.zeit.de/die-antwort/2019-07/klimawandel-island-gletscherschmelze-gedenktafel-andri-magnason

Island trauert um schmelzende Gletscher:
https://www.tagesschau.de/ausland/island-gletscher-103.html

Der Gletscher, der verschwand:
https://www.tagesschau.de/ausland/okjoekull-105.html

Weiterlesen

Island soll wieder Wälder bekommen

Island ist für seine karge Schönheit bekannt. Der Inselstaat im Nordatlantik ist das am wenigsten bewaldete Land Europas – das soll sich ändern. Gegen Bodenerosion und um Treibhausgase zu verringern hat die isländische Regierung die Aufforstung zu einer Priorität gemacht… (Quelle: faz.net)

Zum Video:
https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/island-waelder-als-schutz-vor-bodenerosion-und-treibhausgase-16303505.html

Weiterlesen

Island unter Strom

Der Osten der Insel ist wild und nichts für schwache Nerven. Das gilt ganz besonders bei einer Reise mit dem Elektroauto.

Man hätte jetzt gerne Hammerhai-Augen, um mit einem weiteren Blickwinkel all die herbe Schönheit erfassen zu können. Auf der Straße 910 von Egilsstaðir hinauf nach Laugarfell breitet sich auf 835 Meter Höhe eine unfassbar weite Hochebene aus. Verwittertes, mit Flechten bewachsenes Geröll und Heide, die sich in Mulden duckt. Dazwischen glitzern im wechselnden Licht kleine Tümpel und Rinnsale… (Quelle: Sueddeutsche.de)

Weiterlesen:
https://www.sueddeutsche.de/reise/nachhaltiges-reisen-island-unter-strom-1.4535999

Weiterlesen

In Reykjavik beißt sich die Sharing Economy in den Schwanz

Von Airbnb, das war einst der Grundgedanke, sollten alle profitieren: Vermieter durch ein Zusatzeinkommen, Reisende durch günstige Preise, die Welt durch bessere Nutzung vorhandener Ressourcen. Mehr soziale Gleichheit also, wohin man blickt. Bis man in Reykjavik landet… (Quelle: Neue Zürcher Zeitung)

Weiterlesen:

https://www.nzz.ch/wirtschaft/airbnb-in-reykjavik-beisst-sich-sharing-economy-in-den-schwanz-ld.1480070

Weiterlesen

Island will riesiges Tropenhaus bauen

Inspiriert von einem Amazon-Gebäude: Ein Architektenbüro aus dem isländischen Reykjavik möchte eine gläserne Ruheoase in der Hauptstadt bauen… (Quelle: Business Insider Deutschland)

Weiterlesen:

https://www.businessinsider.de/von-amazon-inspiriert-island-will-riesiges-tropenhaus-als-touristenattraktion-bauen-2019-5

Weiterlesen

Outdoor-Abenteuer im Süden Islands

Wild, rau und karg: Island ist mit seiner von Feuer und Eis geprägten Landschaft ein echtes Outdoor-Ziel. Dort kann sich ein Mensch ganz schön klein vorkommen. Oder er fühlt sich als Teil der Natur… (Quelle: n-tv)

Weiterlesen:

https://www.n-tv.de/reise/Outdoor-Abenteuer-im-Sueden-Islands-article20988247.html

Weiterlesen